Bürger folgten Einladung zum Infotag

Die Einladung zum Infoabend am 15. Juni 2016 hat ein Kreis interessierter Bürger wahrgenommen, die mit Sekt und Orangensaft im Saal begrüßt wurden. Eine Bilderpräsentation veranschaulichte, welche Veränderungen es seit Vereinsgründung durch die Aktivitäten bereits gegeben hat. Nach der Begrüßung durch Thomas Musen, 1. Vorsitzender des Vereins KÖNIGSBURG 2.0, führte Ellen Westerhoff von der Unteren Denkmalbehörde mit einem Vortrag über „20 Jahre Denkmalbereich Süchtelner Innenstadt“ thematisch in den Abend ein. Architekt Martin Breidenbach erläuterte ausführlich die geplanten Baumaßnahmen, Vereinsmitglieder stellten das Kulturprogramm vor. Vereinsmitglied Dr. Ina Bartmann moderierte die Veranstaltung, es entwickelte sich ein anregender und informativer Austausch von Fragen, Antworten, Vorschlägen und Tipps.

Gefreut haben sich die Vereinsmitglieder ganz besonders über ein Gedicht, das Dipl. Ing. Dieter Reemers überreichte und persönlich vortrug. Danke für diese anerkennenden und Mut machenden Zeilen, die wir hier veröffentlichen!