DIE LIEDERLICHEN

23. Juni 2019 - 17:30

Wer 40 Jahre verheiratet ist, feiert „Rubinhochzeit“. Seit 40 Jahren gibt es Die Liederlichen, die älteste Folkband vom linken Niederrhein. Anlass genug für die Gruppe, eine „Rubin CD“ herauszubringen. Helmut Stauder und Peter Varevics gründeten im Jahr 1978 Die Liederlichen. Es kamen Britta Boymanns (Flöten) und Siegrid Schumann (Geige) hinzu, die aus beruflichen Gründen aber nicht dauerhaft mitspielen konnten. Mit Gitta Nolte wurde 1983 die noch heute gültige Trioformation gefunden. Das Repertoire reicht von Vertonungen sehr alter Volkstexte der Region bis hin zu „liederlichen“ Interpretationen von Jazzstücken aber auch eigenen Liedern. Liederlich  ist auch die Instrumentierung, die sich keinen festen Stilrichtungen unterwirft. Mittelalterliche Instrumente wie Dulcimer leben in liederlicher Harmonie mit Flöten, Akkordeon, Mandoline, Balalaika, Gitarre und vielen anderen Instrumenten.

Die neue CD wird  im VORDERHAUS der KÖNIGSBURG Süchteln mit einem Konzert der Liederlichen vorgestellt. 

Als Gastmusiker kommen außerdem: Wolfhelm Ostendarp, Keyboard / Olaf Frantzki, E-Bass / Ralf Schumann, Geige / Ludger Damm, Saxophon

Übrigens: Die ersten 10 Käufer der neuen CD erhalten außerdem einen kleinen Rubin.  

Einlass ins VORDERHAUS: 17 Uhr
Beginn: 17:30 Uhr
Eintritt : 12,- €, ermäßigt 8 € für Schüler und Studierende bis zum 25. Lebensjahr.
Freie Platzwahl, teilbestuhltes Konzert.

Karten an der Abendkasse, solange der Vorrat reicht.

Wir empfehlen die Nutzung des Kartenvorverkaufs in der KÖNIGSBURG und bei La Cucina, Hochstraße 11, in Süchteln.