Dokumentarfilm im Rahmen der Stan Laurel & Oliver Hardy Retrospektive

19. Oktober 2017 - 18:30

Im Rahmen unserer Stan Laurel & Oliver Hardy Retrospektive zeigen wir eine Dokumentation über die beiden Komiker, die bis heute als das erfolgreichste Komiker-Duo der Welt gelten. Neben dem besonderen Witz, der in dem Werk von „Dick und Doof“ zu finden ist, beleuchtet der Film vor allem die beiden Menschen, die sich hinter dem Künstlerduo verbergen. Wer waren sie, wenn die Kameras aus waren? Waren sie auch im wahren Leben so enge Freunde, wie ihre Filme es suggerieren?

Emotional und spannend widmet sich die Dokumentation diesen und vielen weiteren spannenden Fragen.

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. Zur Unterstützung des Kulturprogramms bitten wir um eine Spende statt Eintritt.

Sie möchten über alle Veranstaltungen in der KÖNIGSBURG Süchteln informiert werden? Schreiben Sie eine Mail an info@koenigsburg.org 

Einlass ins Vorderhaus: 18.30 Uhr
Filmstart: 19.30 Uhr
FSK: ab 6
92 Minuten

Es grüßt das Kinoteam der KÖNIGSBURG Süchteln!