K3 Klönen - Könnes - Königsburg

2. Juni 2018 - 20:00

Wenn die Gäste Uwe Kamps, Peter Wynhoff und Dietmar Hirsch heißen, dürfte das Thema des Abends eigentlich klar sein. Aber es wird nicht nur um Fußball und Borussia Mönchengladbach gehen, wenn es am Samstag, 2. Juni, zum ersten Mal „Klönen, Könnes, Königsburg“ heißt. WDR-Moderator Dieter Könnes empfängt im Saal der Königsburg mit dem bekannten Barkeeper Nic Shanker aus Düsseldorf einen weiteren Gast. Für beste Unterhaltung und ausgefallene Cocktails dürfte also gesorgt sein.

Uwe Kamps war von 1982 bis 2004 als Torwart bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag. Seit dem Ende seiner Spielerlaufbahn ist er Torwarttrainer. 1988 gewann er mit der bundesdeutschen Mannschaft die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Seoul. 1995 holte er mit Borussia den DFB-Pokal. Peter Wynhoff stand von 1989 bis 1999 im Profi-Kader und von 2001 bis 2006 im Regionalliga-Team der U 23 von Borussia Mönchengladbach. Dietmar Hirsch, gebürtiger Süchtelner und heute Fußballtrainer, war von 1993 bis 1995 bei Borussia. Der Cocktail-Experte Nic Shanker hat mit „Shake ist easy“ gerade ein Buch veröffentlicht.

Der Abend ist eine Benefizveranstaltung zugunsten der Handball-Abteilung des ASV Süchteln und der Königsburg.

Einlass und Imbiss ab 19 Uhr.
Karten im Vorverkauf: 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.
Vorverkaufsstellen in Süchteln: Königsburg / La Cucina, Hochstraße 11 / ASV-Geschäftsstelle, Tönisvorster Straße 1