KINDERKINO im Saal / Eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturquartetts

22. Juli 2017 - 16:00

Wir zeigen euch im Saal der KÖNIGSBURG Süchteln die Verfilmung eines Jugendromans aus dem Jahr 2003, der mit einer guten Portion niederrheinischem Lokalkolorit auf die Sommerferien einstimmt und das "Erwachsenwerden" thematisiert. Der anrührende Familienfilm erzählt die Ferienabenteuer eines Jungen, der sich gemeinsam mit seinen Freunden heimlich um mehrere Tiere kümmert und nebenbei die erste Liebe entdeckt.

Eine stimmungsvolle, einfühlsame und detailreiche Zeitreise in die sechziger Jahre, die nicht nur Kinder in ihren Bann zieht.

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. Zur Unterstützung des Kulturprogramms bittet der gemeinnützige Verein KÖNIGSBURG 2.0 e.V. um eine Spende.  

Einlass in den Saal: 15.30 Uhr
Filmstart: 16.00 Uhr
FSK: 6 Jahre /  Länge:  96 Minuten

Es grüßt das Kinderkinoteam der KÖNIGSBURG Süchteln!