KINO

13. Juni 2019 - 19:30

Wir zeigen die Verfilmung eines österreichischen Kriminalromans aus dem Jahr 2000. Der Film zeigt den Konkurrenzkampf zweier Organisationen, deren eigentliche Aufgabe es ist, Menschenleben zu retten. Sie aber führen einen erbitterten Kampf um die Vorherrschaft. Wie im Krimi üblich, geschieht auch ein erster Mord...  Dieser  makaber-lustige Film ist gespickt mit schwarzem Humor und kuriosen Respektlosigkeiten.

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino.
Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden.

Wir freuen uns über eine Spende für das Kulturprogramms des gemeinnützigen Vereins. 

Einlass ins VORDERHAUS: 19:00 Uhr
Filmstart:: 19.30 Uhr
FSK: ab 16
Filmlänge: 104 Minuten