KINO

12. September 2019 - 19:30

Wir zeigen einen deutschen Spielfilm aus dem Jahr 2019. Ein junges Paar, seit einigen Jahren zusammen, erlebt eine Trennung im Freundeskreis. Es kommen Zweifel an der eigenen Beziehung auf; außerdem stresst der Job. Was hilft natürlich immer? Selbstoptimierung! Die führt aber zu neuen Zweifeln. Durch die persönlichen Veränderungen gehen die Turbulenzen jedoch erst richtig los. Der Film zeigt lebendige Charaktere, die einem wirklich zu Herzen gehen,  und er besitzt eine angenehme Leichtigkeit, ohne dabei je flach oder albern zu wirken.

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. 

Wir freuen uns über eine Spende für das Kulturprogramm unseres gemeinnützigen Vereins.

Einlass ins VORDERHAUS: 19:00 Uhr
Filmstart: 19:30 Uhr
FSK: 0
Filmlänge: 111 Minuten