KINO

19. Dezember 2019 - 19:30

England 1818. In betörenden Bildern von lichter Schönheit erzählt der Film die zarte Liebesgeschichte zwischen einem der bedeutendsten englischen Dichter der Spätromantik und einer jungen, selbstbewussten Schneiderin unter den gesellschaftlichen Konventionen der damaligen Zeit. 

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. 
Wir freuen uns über eine Spende für das Kulturprogramm unseres gemeinnützigen Vereins.

Einlass ins VORDERHAUS: 19:00 Uhr
Filmstart: 19:30 Uhr 
FSK: 6 
Filmlänge: 115 Minuten