KINO

16. Januar 2020 - 19:30

Wir zeigen einen „hochprozentigen“ britischen Verschnitt aus Sozialdrama, Gangsterkomödie und Märchenfilm von 2012, dotiert mit dem Jury-Preis der Filmfestspiele in Cannes.
Ausgerechnet der Alkohol verhilft einem straffälligen Herumtreiber aus der Gosse: ein milder Richter verdonnert den werdenden Vater zu gemeinnütziger Arbeit, betreut durch einen whiskykundigen Sozialarbeiter. Und siehe da: der junge Schotte hat ein Näschen für Qualität und erfährt zum ersten Mal Wertschätzung für sein Talent! So ganz kann er aber sein früheres kriminelles Leben nicht abschütteln. Er plant, in einer Destillerie unerlaubt einige Liter eines unglaublich teuren Luxusgetränks abzuzapfen und zu verkaufen, wenn auch nur als Startkapital für ein neues Leben….

Komödie, GB/F, 2012

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. 

Wir freuen uns über eine Spende für das Kulturprogramm unseres gemeinnützigen Vereins.
Einlass ins VORDERHAUS: 19:00 Uhr
Filmstart: 19:30 Uhr