KINO

29. Juni 2017 - 19:30

Wir zeigen einen britischen Film aus dem Jahr 2008. Zwei Auftragsmörder sollen auf Geheiß ihres Chefs für eine Weile in einer belgischen Stadt untertauchen, und dort auf weitere Anweisungen warten. Die beiden sehr unterschiedlichen Männer geraten rasch aneinander -  der eine hat für die pittoreske Schönheit des Ortes nichts übrig und kämpft mit Schuldgefühlen wegen eines schief gegangenen Auftrags, der andere ist von den historischen Gebäuden und Museen begeistert und versucht, aus der Situation das Beste zu machen. Dennoch herrscht zwischen den beiden eine Art grimmige Zuneigung. Als der cholerische Chef sich schließlich bei einem der Männer meldet, stellt sich heraus, dass der nächste Auftrag ihn in ein moralisches Dilemma drängt.
Eine düstere Komödie mit Actionelementen - unterhaltsam, originell und makaber.

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. Zur Unterstützung des Kulturprogramms bittet der gemeinnützige Verein um eine Spende.  

Sie möchten über alle Veranstaltungen in der KÖNIGSBURG Süchteln informiert werden? Schreiben Sie eine Mail an info@koenigsburg.org 

Einlass: 18.30 Uhr
Filmstart im Gastraum der Königsburg: 19.30 Uhr
FSK: ab 16
107 Minuten

Das Projekt KÖNIGSBURG erhielt 2016 durch die Fördermittelzusagen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, des Bundes und der NRW Stiftung einen enormen Anschub. Diese Fördermittel sind zweckgebunden und dürfen ausschließlich für die Restaurierung des Baudenkmals verwendet werden. Das Budget für das Kulturprogramm, für den laufenden Betrieb und für Investitionen, die nicht durch die Fördermittel gedeckt sind, muss der gemeinnützige Verein selbst erwirtschaften. Daher ist die finanzielle Zuwendung, die wir durch Sponsoring, Spenden und Mitgliedsbeiträge erhalten, für uns nach wie vor sehr wichtig! 

Es grüßt das Kinoteam der KÖNIGSBURG Süchteln!