KINO

24. August 2017 - 19:30

Wir zeigen einen US-amerikanischen Thriller aus dem Jahr 1995.

Fünf Gangster, die sich per Zufall kennen gelernt haben, planen gemeinsam einen Coup. Als dieser gelingt, schließen sie sich regelmäßig für kriminelle Machenschaften zusammen - doch irgendwann geht etwas furchtbar schief. Die wenigen Überlebenden  des Unglücks erzählen, dass hinter der verworrenen Geschichte ein mysteriöser Gangsterboss steckt, den niemand je zuvor gesehen hat. Wer ist er? Der Teufel höchstpersönlich?

Einlass ins VORDERHAUS der Königsburg: 18.30 Uhr
Filmstart: 19.30 Uhr
FSK: ab 16
106 Minuten
Wir bitten um eine Spende statt Eintritt

Es grüßt das Kinoteam der KÖNIGSBURG Süchteln