KINO

26. Juli 2018 - 19:30

Wir zeigen eine französische Romantik-Komödie aus dem Jahr 2017.

Das können so nur die Franzosen. Eine erfolgreiche Künstlerin um die 50 ist in Paris auf der Suche nach dem großen späten Glück, nach der großen erfüllenden Liebe. Sie hat Affären mit einem selbstgefälligen Banker, einem etwas verwirrten Schauspieler, einem sensiblen Künstler und einem Mann aus der Arbeiterklasse, doch wirklich warm wird sie mit keinem dieser Männer. Woran liegt es, dass sie sich nicht wirklich öffnen kann, nie ganz zufrieden mit dem jeweiligen Liebhaber ist? An ihr selbst, an den gesellschaftlichen Konventionen oder doch einfach an den Männern? Mal verspielt, mal nachdenklich, dabei stets selbstironisch und lustig, manchmal auch wütend, verzweifelt und einfach nur traurig, kurz: faszinierend führt uns die Hauptdarstellerin durch die Wirrungen der späten Partnersuche, bei der die Suchenden nach Liebe alle ihre ganz eigenen Erfahrungen gemacht, Schmerzen erlitten und Wunden davongetragen haben. Wie schön wäre es, noch einmal neu anzufangen,… 

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. 

Wir bitten um eine Spende.

Einlass ins VORDERHAUS der KÖNIGSBURG 18:30 Uhr
Filmstart 19:30 Uhr
FSK  12
96  Minuten

Es grüßt das Kinoteam der KÖNIGSBURG!