KINO - Die Grüne Lüge

14. Januar 2020 - 19:00

Bitte beachten: Die Filmvorführung findet an einem Dienstag statt und beginnt um 19.00 Uhr!

Wir zeigen in Zusammenarbeit mit VHS-Grenzlandgrün den Dokumentarfilm "Die Grüne Lüge".

Imperiale Lebensweise, neuer Kolonialismus, Unfairer Handel…Es ist schon lange kein Geheimwissen mehr, was der überbordende westliche Lebensstil in den Ländern des globalen Südens anrichtet. Dennoch gelingt es vielen Konzernen, ihr unfaires und schmutziges Kerngeschäft hinter schönen Öko- und Sozialversprechen zu verstecken. Denn mit der Zusicherung, sich selbst um die Probleme zu kümmern, die sie verursachen, halten sie sich politische Auflagen und Gesetze vom Hals und verkaufen ihren Kunden die Illusion, mit Kaufentscheidungen die Welt retten zu können. Greenwashing nennt sich diese Strategie. Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote in seinem unterhaltsamen und erschütternden Film aus dem Jahre 2018, wie wir uns dagegen wehren können.

Dokumentarfilm, BRD, 2018, Regie: Werner Boote

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Wir freuen uns über eine Spende für das Kulturprogramm unseres gemeinnützigen Vereins.

Einlass ins VORDERHAUS: 18:30 Uhr
Filmstart: 19:00 Uhr
FSK 0
Filmlänge:  93 Minuten