Termine

KINO
24. Januar 2019 - 19:30

Wir zeigen ein tragikomisches Historiendrama aus dem Jahre 2016

März 1953. Ein Mann liegt nach einem Schlaganfall im Sterben. Bald wird er das Zeitliche segnen – und wer es jetzt richtig anstellt, kann seinen Platz einnehmen. Der Sterbende ist ein mächtiger Diktator, Tyrann und Massenmörder. Die französich-engliche Satire beschreibt die Tage zwischen seinem unrühmlichen Ableben und...

Markt-Café
25. Januar 2019 - 10:00

Jeden Freitag Vormittag von 10-13 Uhr heißen wir euch während des Süchtelner Wochenmarktes im Markt-Café der KÖNIGSBURG willkommen. 

Macht es euch vor, während oder nach Eurem Einkauf bei uns bequem. Kommt hereingeschneit auf einen netten Plausch und eine Tasse Kaffee oder probiert eine unserer leckeren Teesorten. 

Das Markt-Café-Team freut sich auf Euch!

KINDERKINO
27. Januar 2019 - 15:30

Wir zeigen einen zauberhaften US-amerikanischen Musical-Fantasyfilm aus dem Jahr 1964 für die ganze Familie. In London pfeifen es die Schornsteinfeger von den Dächern: die magische Dame mit der Wundertasche ist „in town“. Nachdem die kommerziellen Kinos im Dezember das bezaubernde Kindermädchen auf ihre nunmehr erwachsenen Schützlinge treffen ließ, zeigt die Königsburg, wie alles begann. ...

KRIMI AM SONNTAGABEND
27. Januar 2019 - 19:00

Das KÖNIGSBURG-Programmkino zeigt einen rasanten Thriller aus dem Jahr 2000, in dem ein Mann versucht, den Mord an seiner Frau aufzuklären. Da er selbst während der Tat eine bedeutende Einschränkung erleidet, versucht er mit Hilfe diverser Gedächtnisstützen Licht ins Dunkel des Verbrechens und seiner Identität zu bringen. In zwei Zeitsträngen steigt der Film in die Ereignisse der Vergangenheit...

KINO
31. Januar 2019 - 19:30

Das KÖNIGSBURG-Kino zeigt einen bildstarken, österreichischen Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018. 
 
Klimawandel, wirtschaftliche Ausbeutung der Natur und des Menschen, eine weltweit ungerechte Vermögensverteilung, unhaltbare Konstruktion des globalen Geldverkehrs, Raubtierkapitalismus etc.: wir ahnen oder kennen die Probleme und Aufgaben, für die wir dringend Lösungen benötigen....

Musikfilm
1. Februar 2019 - 19:30

Wir zeigen euch eine Dokumentation aus dem Jahre 2017 über eine legendäre Opern-Diva des 20. Jahrhunderts. Der Filmemacher komponiert anhand von Interviews, Briefen und Konzertmitschnitten ein berührendes und intimes Portrait einer schillernden Künstlerpersönlichkeit voller Gegensätze. 

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der...

KINO
7. Februar 2019 - 19:30

Wir zeigen euch ein deutsches Liebesdrama/ Roadmovie aus dem Jahr 2018.

Er ist davon überzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist – sie hingegen glaubt, dass der Mensch im Kern empathisch und kooperativ ist. Sie nimmt ihn mit in ihrem betagten Fahrzeug in Richtung Atlantikküste, wo er  seinen Vater kennenlernen, sie ihren Freund besuchen möchte. Eigentlich soll es gemeinsam...

Markt-Café
8. Februar 2019 - 10:00

Jeden Freitag Vormittag von 10-13 Uhr heißen wir euch während des Süchtelner Wochenmarktes im Markt-Café der KÖNIGSBURG willkommen. 

Macht es euch vor, während oder nach Eurem Einkauf bei uns bequem. Kommt hereingeschneit auf einen netten Plausch und eine Tasse Kaffee oder probiert eine unserer leckeren Teesorten. 

Das Markt-Café-Team freut sich auf Euch!

LEIDER VIEL ZU FAUL / Monika Hintsches & Janek Wilholt
8. Februar 2019 - 20:00

Vom klassischen Chanson geht es über schieren Blödsinn hin zum poetischen „Kleinen Mann“ - mal lasziv,  mal poetisch, saukomisch und interaktiv.
Frei nach dem Motto „Heestern statt Riestern“ werden die Themen der Zeit auf die Schippe genommen. Nebenbei wird das Haltbarkeitsdatum von Pianisten diskutiert und das Schicksal einer Kuh namens Anneliese endgültig geklärt. Wenn Monika...

KINO
14. Februar 2019 - 19:30

Wir zeigen eine preisgekrönte Sciensfiction Tragigkomödie  aus dem Jahr 2014. Sie wurde mit dem Oscar und dem Golden Globe für das beste Drehbuch 2014 ausgezeichnet.
Ein Mann verliebt sich in ein ziemlich ungewöhnliches Gegenüber. In diesem Film wird eine  cineastische Realität einer womöglich nicht allzu fernen Zukunftsvision geschaffen, wie selten im Film gesehen. Es wird eine...

Seiten