Termine

Die 1. Viersener Filmtage beginnen!
23. September 2018 - 11:30

Anlässlich der bundesweiten Interkulturellen Woche 2018 präsentieren die Viersener Filmspielorte  vom 23. - 30. September die 1. Viersener Filmtage.

Dass es in Viersen seit Jahrzehnten kein Kino mehr gibt ist eine allseits bekannte wie traurige Wahrheit. Jedoch haben sich in den letzten Jahren neben dem bereits seit 30 Jahren spielenden Viersener Filmforum weitere Filmspielorte in...

„The Big Sick“ und "Die Herberge" - im Rahmen der 1. Viersener Filmtage
27. September 2018 - 19:30

Es klingt wie aus einem schlechten Drehbuch, doch die Geschichte von „The Big Sick“ ist tatsächlich so passiert, denn genau so haben sich Comedian und Silicon Valley-Darsteller Kumail Nanjiani und seine Frau Emily V. Gordon kennen gelernt. Und wer könnte diese Geschichte besser erzählen als die beiden selbst. Mit viel Herz und noch mehr Humor erzählen die beiden so ihre eigene Geschichte über...

"Ravin Iran" - im Rahmen der 1. Viersener Filmtage
28. September 2018 - 19:30

Im Rahmen der „1. Viersener Filmtage“ zur Interkulturellen Woche 2018 zeigt das Königsburg Programm-Kino den Film „Raving Iran“, 
Es ist 2014, Hassan Rohani ist im Vorjahr zu Irans Präsidenten gewählt worden.  Anoosh und Arash leben in Teheran. Als Techno-DJs haben sie in ihrem theokratisch regierten Heimatland keinen leichten Stand. Das, was die beiden lieben ist im Iran illegal. ...

"Weil ich schöner bin" - im Rahmen der 1. Viersener Filmtage
29. September 2018 - 15:30

Das Königsburg Programm-Kino zeigt im Rahmen der "1. Viersener Filmtage" und des KULTURQUARTETTS zur interkulturellen Woche 2018 den Film 

"Weil ich schöner bin“.

Eine mitreißend gefilmte Geschichte einer 13-jährigen Schülerin in Berlin, der die Abschiebung nach Kolumbien droht..Charo ist 13, geht mit ihren Freunden in Berlin zur Schule und hat den coolsten aller Jungs im...

"Tabu" - Stummfilm mit Livemusik - im Rahmen der 1. Viersener Filmtage
29. September 2018 - 20:00

Das Königsburg Programm-Kino zeigt im Rahmen der „1. Viersener Filmtage“ und der "MUZIEK-BIENNALE zur Interkulturellen Woche 2018 den Stummfilm „Tabu“.
Friedrich Wilhelm Murnau ist in seinem letzten Filmwerk aus dem Jahr 1931  eine außergewöhnliche, poetische und stimmungsstarke Mischung aus Spielfilm und ethnografischer Studie gelungen. Einfühlsam und taktvoll inszeniert er...

"The Nile Hilton Affäre" - im Rahmen der 1. Viersener Filmtage
30. September 2018 - 19:00

Das Königsburg Programm-Kino zeigt im Rahmen der "1. Viersener Filmtage" den Film "The Nile Hilton Affäre“
Im klassischen Stil des Film Noir und vor dem Hintergrund  der Unruhen des Arabischen Frühlings  erzählt Regisseur Tarek Saleh einen wahren Fall, der die arabische Welt erschütterte. Die Verstrickung von Politik und Wirtschaft, Macht, Gier und Korruption bis in die höchsten...

KINO
4. Oktober 2018 - 19:30

Wir zeigen einen Schwarz-Weiß-Film aus dem Jahr 2018.

Eine berühmte Schauspielerin, die in ihrem Leben schwere Schicksalsschläge verkraften musste, lädt eine alte Freundin sowie zwei weitere Menschen ein, mit ihr ein paar Tage an der  Küste zu verbringen, um dort ein Interview zu geben. Es entwickelt sich eine besondere Dynamik.

Eine atmosphärische Hommage an eine faszinierende...

KINO
11. Oktober 2018 - 19:30

In dieser charmanten, leichtfüßigen französischen Komödie aus dem Jahr 2017 beschließt eine Frau Mitte 50, ihr Leben nach dem Verlust ihres Jobs endlich wieder selbst in die Hand zu nehmen und neu zu ordnen, nachdem sie eine alte Liebe wieder getroffen hat. Unterstützt wird sie dabei von ihrer Freundin und ihren Kindern. Bestes Wohlfühlkino mit raffiniertem Witz über den schlagfertigen Umgang...

Jimmi Rodriguez Anido " Yo vengo a ofrecer mi corazón"
12. Oktober 2018 - 20:00

Der argentinische Sänger und Gitarrist Jimmie Rodriguez-Anido gastiert am Freitag, 12. Oktober, in der KÖNIGSBURG Süchteln.

„Yo vengo a ofrecer mi corazón“ („Ich komme, um mein Herz anzubieten“) verspricht der in Buenos Aires geborene Künstler mit einem Lied seiner berühmten Landsfrau Mercedes Sosa. In seiner Heimat war Jimmie Rodriguez-Anido schon als Jugendlicher in der Musikszene...

Kindervatter vs. Krätschell - ein Leseduell!
13. Oktober 2018 - 20:00

Die Autoren Benjamin Kindervatter und Johannes Krätschel liefern sich im Saal der KÖNIGSBURG ein Leseduell. Die beiden Literaten lesen aus ihren Werken, raufen sich mit Humor und Intellekt  – und das Publikum entscheidet, wer lustiger ist. Seit 2012 sind Kindervatter und Krätschel mit ihrem Leseduell schon in Deutschland unterwegs. Alles begann, als Krätschell behauptete, er wäre lustiger als...

Seiten