Das Projekt KÖNIGSBURG 2.0 e.V.

Der 2015 gegründete gemeinnützige Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, durch vielfältige Projekte und Veranstaltungen verschiedenster Art die heimische Kulturszene zu fördern und einen Beitrag zum kulturellen uns sozialen Leben in Süchteln und Umgebung zu leisten. Unser Ziel ist es, das Verständnis zwischen den Generationen und Nationalitäten zu verbessern und somit den Abbau von Diskriminierung und Benachteiligung zu unterstützen.

Es ist uns daher wichtig, Treffpunkt und Ort zu sein, an dem Menschen unterschiedlichster Art kreativ aktiv werden, gemeinsam Kunst und Kultur erleben. Unser Grundsatz ist die Absage an jede Form von Gewalt, Diskriminierung oder Rassismus.