16.07.

Kino



19:30 Uhr
Vorderhaus der KÖNIGSBURG


Als ein Zentrum für obdachlose Frauen dicht gemacht werden soll, scheren sich die zuständigen Sozialarbeiterinnen nicht um einschränkende Vorschriften. Jetzt geht es darum, die betroffenen Frauen möglichst bald einzugliedern, dazu ist jedes Mittel recht. Ein wunderbarer, humorvoller Spielfilm über den Mut, sein Leben mit Stolz und Würde gegen alle Hindernisse wieder in den Griff zu kriegen.

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden.
Wir freuen uns über eine Spende für das Kulturprogramm unseres gemeinnützigen Vereins.

Bitte beachten: der Einlass zum Kino ist bis auf weiteres bereits um 18.45 Uhr.

Einlass ins VORDERHAUS: 18:45 Uhr
Filmstart: 19:30 Uhr
FSK: 6
Filmlänge: 102 Minuten
Sozialdrama mit viel Humor, F 2018

Der Kinobetrieb erfolgt unter Einhaltung eines Corona-Schutzkonzeptes, über das alle Besucher bei Eintritt informiert werden. Hierzu gehören feste Plätze genauso wie die Datenerfassung zur Rückverfolgbarkeit der Gäste. Schutzmasken sind bitte mitzuführen.