17.09.

Kino



19:30 Uhr
Vorderhaus der KÖNIGSBURG


In ihrer Pariser Stadtvilla mit verwunschenem Garten lebt Fabienne in ihrem eigenen Reich. Alle kreisen um sie: der Lebensgefährte und leidenschaftliche Koch, der alte Freund und Sekretär. Dann ist da noch Tochter Lumir, die in Amerika lebt und seit Jahren nicht mehr in Paris war. Das Wiedersehen von Mutter und Tochter wird schnell zum Duell zweier starker Persönlichkeiten, bei dem auch unangenehme Wahrheiten ans Tageslicht kommen und alte Rechnungen beglichen werden.

Drama /Frankreich, Japan 2019 /Regie: Hirokasu Koreeda

Darsteller: Juliette Binoche, Catherine Deneuve, Ethan Hawke, Ludivine Sagnier /101 Minuten / FSK: ohne

Das Kino in der Königsburg ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. Wir freuen uns über eine Spende für das Kulturprogramm unseres gemeinnützigen Vereins.
Einlass ins Vorderhaus: 19:00 Uhr / Filmstart: 19:30 / FSK: 12 / Filmlänge: 79 Minuten