27.01.22 Programmkino
Kino
Programmkino
19:30 Uhr - Vorderhaus der KÖNIGSBURG

Eine deutsche Familie heuert für die 24-Stunden-Betreuung des demenzkranken Vaters eine ausländische Pflegekraft an. Diese bringt die Familie durch ihren unkonventionellen Umgang mit dem Demenzkranken gehörig durcheinander. Der alte Herr selbst gewöhnt sich sehr an seine Betreuerin, hält sie sogar für seine verstorbene Frau und blüht durch gemeinsame Unternehmungen sichtlich auf. Allerdings erhebt auch der Sohn, der seinen Vater hasst, Ansprüche auf die junge Frau, die sich schließlich massiv gegen die Übergriffe ihrer Arbeitgeber wehrt.
Max Ophüls Preis 2021

Drama/Spielfilm Deutschland 2021; Regie: Nadine Heinze, Marc Dietschrei; Darsteller: Günther Maria Halmer, Emilia Schüle, Fabian Hinrichs, Anna Stieblich; 109 Min; FSK 12

Das Kino in der Königsburg ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. Wir freuen uns über eine Spende für das Kulturprogramm unseres gemeinnützigen Vereins. Einlass ins Vorderhaus: 19:00 Uhr. Alle Veranstaltungen der Königsburg finden natürlich nach den Regelungen der jeweils gültigen Coronaschutzverordnung NRW statt. Bitte informiert euch über die aktuelle Fassung.