01.09.22 Programmkino
Programmkino
19:30 Uhr - Vorderhaus der KÖNIGSBURG

Julie wird bald 30 Jahre alt und ihr Leben ist ein einziges Chaos. Ein ums andere Mal erfindet sie sich neu in Studium und Ausbildung, doch fühlt sich alles bald nicht mehr richtig an. Sie fühlt sich doch nur wieder als Versagerin. Denn auch in der Liebe läuft es nicht viel besser. Kaum hat sie sich unsterblich in einen Mann verliebt, schon kommen ihr wieder Zweifel.

Romanze/Drama, Norwegen, Frankreich, Schweden, Dänemark 2020, Regie: Joachim Trier, Darsteller: u.a. Renate Reinsve, Anders Danielsen Lie, Herbert Nordrum, Hans Olav Brenner /128 Min / FSK: 12 


Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. Wir freuen uns über eine Spende für das Kulturprogramm unseres gemeinnützigen Vereins. Einlass ins Vorderhaus: 19:00 Uhr. Alle Veranstaltungen der KÖNIGSBURG finden natürlich nach den Regelungen der jeweils gültigen Coronaschutzverordnung NRW statt. Bitte informiert euch über die aktuelle Fassung.